Bei vielen Krankheitsbilder und Beschwerden der Frauenheilkunde ist eine Akupunkturbehandlung sinnvoll.
Wir bieten Ihnen in unserer Praxis die Akupunktur bei zahlreichen Krankheitsbildern und Befindlichkeitsstörungen an.

Akupunktur kann bei folgenden Beschwerden sinnvoll angewendet werden:

  • Schmerzen:
    Kopf- und Rückenschmerzen, Migräne, Regelbeschwerden, akute Schmerzzustände
  • Befindlichkeitsstörung
    Schlafstörungen, Burnout-Syndrom / Stresszuständen, Nikotinentwöhnung,
    Gewichtsreduktion, prämenstruelles Syndrom, Wechseljahrsbeschwerden
  • Geburtshilfe:
    Geburtsvorbereitung, Schwangerschaftserbrechen, Wassereinlagerungen
  • weitere Einsatzbereiche:
    Hautbeschwerden, Tinnitus, Verdauungsstörungen, Störungen des Immunsystems



Geburtsvorbereitende Akupunktur

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass der Geburtsverlauf durch Akupumktur unterstützt und positiv beieinflusst wird.

Die zusätzliche Behandlung mit Akupunktur kann bewirken:

  • einen bis zu zwei Stunden verkürzten Geburtsverlauf
  • eine Reduktion des Bedarfs an Schmerzmittel unter Geburt
  • einen bei Geburtsbeginn weicheren Muttermund
  • eine, infolge der genannten Faktoren, vermutlich niedrigere Komplikationsrate  wie z.B. Kaiserschitt oder Saugglockengeburt
  • Darüber hinaus kann die Akupunktur bei Schwangerschaftserbrechen, Rückenschmerzen und Wassereinlagerungen angewandt werden. Die Akupunktur zur Geburtsvorbereitung wird ab der 36. Woche empfohlen oder bei Beschwerden jederzeit.

Unsere Sprechzeiten

Montag

Dienstag

Mittwoch
Donnerstag
Freitag
07.30 - 11.30
14.00 - 18.00
08.00 - 11.30
14.00 - 18.00
07.30 - 11.30
07.30 - 11.30
07.30 - 11.30

Praxis
Dr. med. Julia Mahlein

Am Waisenhausplatz 26
75172 Pforzheim
Tel.  07231 / 33 671
Fax 07231 / 359017
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Schwerpunkte

  • Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Perinatalmedizin
  • Pränataldiagnostik
    (DEGUM Stufe I)
Zum Seitenanfang